Französisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language | Italienisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language | Spanisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language | Russisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language | Englisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language

DELE-Prüfungen 2019, Fristen und Prüfungstermines | Spanisch Diplome

09.07.2014

Der Vatikan wird Spanisch sprechen


Der Vatikan wird Spanisch sprechen
Kategorie: General
Erstellt von: admin

Seit dem Jahr 1503 wurde der Stuhl des Heiligen Petrus von keinem spanischsprachigen Papst eingenommen. Die Übernahme des Heiligen Stuhls durch Jorge Mario Bergoglio, den alle unter dem Namen Francisco kennen, hat im vatikanischen Staat für ein wachsendes Interesse an der Sprache Cervantes’ gesorgt.

Das Instituto Cervantes ist damit betraut, jenen beinahe 5000 Beamten, die der Vatikan zählt, Spanischkurse anzubieten. Es bietet Allgemeinkurse und Intensivkurse sowie Spezialkurse zu konkreten Themen wie etwa juristisches Spanisch, Wirtschaftsspanisch oder theologisches Spanisch, etc. an.

Es gilt zu berücksichtigen, dass mehr als 40% der weltweit 1.230 Millionen Katholiken in Lateinamerika leben, was unsere Sprache zu einem Element der Vermittlung macht, dem die Ankunft des neuen Pontifex einen neuen Stellenwert gegeben hat.

Die Wichtigkeit der spanischen Sprache auf weltweiter Ebene ist unbestritten und Fakten wie die Übernahme der Papstwürde durch Francisco rücken sie ins Rampenlicht. Spanisch ist offenkundig eine jener Sprachen einer Zukunft, in der die Kenntnis mehrerer Sprachen von internationaler Bedeutung vermehrt unumgänglich sein wird, um in der Arbeitswelt und in der Welt der Kultur dazuzugehören.