Französisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language | Italienisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language | Spanisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language | Russisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language | Englisch D.E.L.E. - Diplomas of Spanish as a Foreign Language

Niveau A1

Das DELE A1 hilft dem Prüfling, Zugang zur spanischsprachigen Welt zu erhalten, verbessert seine akademische Ausbildung und vermittelt Selbstvertrauen, um die verbleibenden Sprachdiplome zu erwerben.

Dieses Diplom bescheinigt, dass der Kandidat in der Lage ist, sich mit einfachem Vokabular in Kommunikationssituationen zu verständigen, die unmittelbare Bedürfnisse oder sehr alltägliche Themen zum Inhalt haben.

Das DELE A1 ist ein international anerkanntes Diplom, das vom ersten Kontakt mit der spanischen Sprache an und mit dem Beginn des Spanischstudiums das Sprachniveau bewertet.

Die Prüfung DELE A1 besteht aus verschiedenen Examen, die in zwei Gruppen unterteilt werden:

  • Gruppe 1 (Lese- und Schreibkompetenzen): Leseverständnis (45 Minuten, 4 Aufgaben) und schriftlicher Ausdruck sowie schriftliche Kommunikation (25 Minuten, 2 Aufgaben).
  • Gruppe 2 (Mündliche Sprachkompetenz): Hörverstehen (20 Minuten, 4 Aufgaben) und mündlicher Ausdruck sowie mündliche Kommunikation (15 Minuten).

Es muss in allen Aufgabengruppen der gleichen Prüfung die Bewertung „bestanden“ erreicht werden.

Die in der Prüfung erreichbare Höchstpunktzahl beträgt 100 Punkte, und es müssen in jeder Gruppe 30 Punkte erreicht werden, um die Gesamtbewertung „bestanden“ zu erhalten.

Die abschließende Bewertung erfolgt mit BESTANDEN oder NICHT BESTANDEN.

WICHTIGER HINWEIS: Im Prüfungsteil zum schriftlichen Ausdruck müssen die Anweisungen im Aufgabentext strikt befolgt werden, was Wortzahl und Textformat betrifft.

Sie können auf die Prüfungsmodelle im elektronischen Format (PDF) zugreifen, indem Sie auf folgenden Link klicken: http://diplomas.cervantes.es/informacion-general/nivel-a1.html.